Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel

Die Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel liegt linksrheinisch im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. Mit ihren knapp 10.000 Einwohnern in 8 Gemeinden ist die Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel die kleinste Verbandsgemeinde im Rhein-Hunsrück-Kreis.

Kennzeichnend für die Verbandsgemeinde ist die Burg Rheinfels in St. Goar und die historische Stadtmauer in Oberwesel. Einen hervorragenden Blick auf den sagenumwobenen Loreley-Felsen kann man vom Aussichtspunkt „Maria Ruh“ in Urbar genießen. Aufgrund der Lage im Herzen des Welterbetals ist die Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel sehr touristisch geprägt.

Mo, 18. Dezember 2017
14.00 - 16.00 Uhr

MdL-Sprechstunde, CDU-Kreisgeschäftsstelle/Simmern

Fr, 16. Februar 2018
09.00 Uhr

"Politik zum Frühstück" mit der SENIOREN-UNION Rhein-Hunsrück, Hotel Klinkner, Emmelshausen

Alle Termine ansehen
Alle Videos
Folge mir auf Twitter

Im sozialen Netz