Verbandsgemeinde Simmern

Die Verbandsgemeinde Simmern besteht aus 32 Gemeinden mit rund 18.500 Einwohnern. Mit der Stadt Simmern ist in der Verbandsgemeinde der Verwaltungssitz des Rhein-Hunsrück-Kreises.
Die vierspurig ausgebaute B 50 verläuft am südlichen Rand der Stadt und führt weiter zum Flughafen Frankfurt-Hahn. Simmern liegt an der Hunsrückbahntrasse, die aufgrund des boomenden Flughafens in den kommenden Jahren reaktiviert werden soll, um eine schnelle Verbindung mit dem Rhein-Main-Gebiet zu gewährleisten. Die Entfernung von Simmern zur Mosel, zum Rhein und zur Nahe liegt bei ca. 25 km und macht die Stadt zum idealen Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Tagestouren. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt Simmern gehören das 1708 erbaute Neue Schloss und der Schinderhannesturm.

Fr, 20. Oktober 2017
13.00 - 15.00 Uhr

MdL-Sprechstunde, CDU-Kreisgeschäftsstelle/Simmern

Fr, 03. November 2017
11.00 - 13.30 Uhr

Jobschleuse, Simmern zu Gast bei Hans-Josef Bracht im Mainzer Landtag

Mo, 20. November 2017
14.00 - 16.00 Uhr

MdL-Sprechstunde, CDU-Kreisgeschäftsstelle/Simmern

Fr, 01. Dezember 2017
ganztägig

Hospizgemeinschaft Hunsrück e.V. zu Gast bei Hans-Josef Bracht in Landeshauptstadt RLP

Alle Termine ansehen
Alle Videos
Folge mir auf Twitter

Im sozialen Netz