"Kleine Anfragen"

Eine sogenannte "Kleine Anfrage" bezeichnet, in Bezug auf das Bundesland Rheinland-Pfalz, die schriftliche Anfrage eines Landtagsabgeordneten an die Landesregierung. Die "Kleine Anfrage" ist ein zentrales Instrument der parlamentarischen Kontrolle. In der Regel wird das Instrument von der Opposition verwendet. "Kleine Anfragen" beziehen sich immer auf ein konkretes Thema.

Die Anfragen von Hans-Josef Bracht:

Alle "Kleinen Anfragen" sind, wenige Wochen nachdem sie durch einen Landtagsabgeordneten gestellt wurden, mit den Antworten öffentlich zugänglich. Die Anfragen von Hans-Josef Bracht in der aktuellen Legislaturperiode (seit 18. Mai 2011) finden Sie hier:

"Kleine Anfragen" von Hans-Josef Bracht in der aktuellen 17. Legislaturperiode (externer Link)

"Kleine Anfragen von Hans-Josef Bracht in der 16. Legislaturperiode (externer Link)

Fr, 29. September 2017
09.00 bis 13.30 Uhr

Empfang politisch interessierter Bürgerinnen und Bürger aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis

Fr, 20. Oktober 2017
13.00 - 15.00 Uhr

MdL-Sprechstunde, CDU-Kreisgeschäftsstelle/Simmern

Mo, 20. November 2017
14.00 - 16.00 Uhr

MdL-Sprechstunde, CDU-Kreisgeschäftsstelle/Simmern

Fr, 01. Dezember 2017
ganztägig

Hospizgemeinschaft Hunsrück e.V. zu Gast bei Hans-Josef Bracht in Landeshauptstadt RLP

Alle Termine ansehen
Alle Videos
Folge mir auf Twitter

Im sozialen Netz